Sportlich im Büro – Nutze den Tag!

YogaSportlich im Büro – Nutze den Tag! Wer kaum Freizeit hat, um sportlich aktiv zu sein, kann dies im Büro ein bisschen ausgleichen. Gerade wenn man die meiste Zeit sitzend verbringen muss, sollte man gezielt auf Bewegung achten. Versuche einiges im Stehen zu erledigen, zum Beispiel die Telefonate. Lümmel nicht auf dem Stuhl, sondern setzte Dich gerade hin. Den Rücken nicht anlehnen, sondern mit Muskelspannung arbeiten. Dabei den Oberkörper aufrichten, die Schultern locker hängen lassen und die Beine hüftbreit öffnen. Beide Füße auf den Boden aufstellen und dabei darauf achten, dass zwischen Kniegelenk und Sitzkante etwas Platz ist, um die Durchblutung zu erleichtern. Versuchen Sie regelmäßig kleinere Wege zurückzulegen, sei es um auf Toilette zu gehen, sich einen Kaffee zu holen oder auch um sich mit Kollegen zu unterhalten. Außerdem immer wieder kleinere Lockerungsübungen einbauen, so dass sich Verspannungen lösen können. Diese Maßnahmen ersetzen zwar nicht den Sport komplett, aber hilfreich sind sie allemal.

TG Team

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat