Schokolade macht dick?

Schokolade macht dick?

Was??? Schokolade macht dick? Nein…oder eher doch?! – Es macht eigentlich alles nicht dick, wenn man es denn in Maßen genießt.

Bei Schokolade ist dass Problem, dass man, einmal angefangen, nicht so schnell von Ihr lassen kann. Aber verbieten ist natürlich, wie bei allem, auch nicht sinnvoll. Wenn Schokolade, dann bitte mit Genuss essen! Versuche auf Zartbitterschokolade umzusteigen, die hat am wenigsten Kalorien. Aber Vorsicht! Wusstest Du dass eine Tafel Zartbitterschokolade fast soviel Koffein hat, wie eine Tasse Kaffee?! Also bitte auch darauf achten.

Aber wir wissen auch dass Schokolade ein Glückshormon enthält, was uns in den trüben Tagen über Wasser hält Ich habe mir auch zur Aufgabe gemacht die „Kalorienbomben“ erträglicher zu machen.

Zum Beispiel Mousse au choccolat light hat z. B 80% weniger Fett wie eine Tafel Schokolade! Eine Schokokuss ist auch eine gute Alternative.

Also, achte beim „Sündigen“ ein bisschen auf den Fettgehalt und ein Tipp von mir: … Augen schließen und die „Sünde“ genüsslich auf der Zunge zergehen lassen …

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar (Pflichtfeld)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Name (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)