Bewusstes Einkaufen – hier fängt das Abnehmen an!

Bewusstes Einkaufen – hier fängt das Abnehmen an!

Bewusstes Einkaufen – hier fängt das Abnehmen an! Um die Ernährung kalorienarm zu gestalten, ist es notwendig schon beim Einkaufen die Augen offen zu halten. Lasse Dich nicht von Aufschriften wie „light“ oder „fettarm“ beeinflussen, denn es sagt nicht unbedingt etwas über den Kalorienreichtum aus.

Mein Tipp: Nehmen Dir Zeit beim Einkaufen. Studiere die Inhaltsangaben und vergleiche die Produkte. Ein fettreduzierter Joghurt kann mehr Kalorien haben, als ein normaler. Ebenfalls die Inhaltstoffe sollten genau unter die Lupe genommen werden. Künstliche Geschmacksverstärker sollten möglichst tabu sein. Kaufen Sie generell nur solche Produkte, die sich in eine kalorienbewusste Ernährung einplanen lassen.

Einfache Regel: Nur das was man zu Hause hat, kann man auch zum Kochen verwenden. Genauso gilt aber auch: Je mehr gesunde Lebensmittel Du zu Hause hast, desto mehr Auswahl hast Du beim Kochen. Du hast manchmal Heißhunger auf etwas Süßes? Gut ist dann, wenn Du nichts ungesundes im Haus hast, denn dann überlegst Du es Dir dreimal, ob Du dafür extra noch einmal einkaufen gehen willst. Obst ist da eine gute Alternative – gesund und lecker!

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar (Pflichtfeld)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Name (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)

WhatsApp chat